© 2017 kleinewelt architekten
IMPLEMENTIERUNG: 2017
KUNDE: «SCHATO GUY-КОDZOR» GMBH
FLÄCHE: 1500 М2
WEINGUT GUY-KODZOR
Krasnodarskij Gebiet, Anapa, Bezirk Guy- Kodzor
Ein multifunktionales Komplex von 1500 Quadratmetern liegt zwischen Anapa und Noworossijsk, in einem sehr sonnigen Gebiet von Russland, nur 5 Kilometer vom Meer entfernt. Neben der Produktion, bietet er die Museums-, Bildungs-, Hotel- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Es ist nicht nur das Weingut, es ist ein echtes kulturelles Zentrum mit einem Hörsaal, einem Café, einem Aussichtsplatz und, in Zukunft, einem kleinen Hotel.
Die archäologischen Ausgrabungen Gorgippii an der Stelle moderner Anapa. Gerade hier waren die Reste von der Brennerei, datierten etwa vom VI. Jahrhundert v. Сhr. gefunden. Gegründet von den griechischen Seeleuten, hat die Stadt aktiven Handel mit vielen angrenzenden Ländern und Städten geführt. Wein ist ein der Hauptwaren dieses Handels immer gewesen.
«Das Weingut liegt auf Weg von Noworossijsk bis Anapa. Die Landschaft ist dort sanft, und das Gebäude erinnert an den Leuchtturm, es ist sehr bemerkenswert: also ob es fordert zu stoppen und dorthin zu gehen. Wein Guy-Kodzor gibt es in jedem Restaurant in der Umgebung. Deshalb war es notwendig etwas besonderes anzubieten, was die Besucher anziehen konnte. So haben wir beschlossen, im Zentrum des Weingutes Garten mit seltenen Pflanzen anzulegen - eine Oase mitten in dem hügeligen Relief»

Nikolaj Pereslegin